Neuwahlen Vorstand

An der 32. Generalversammlung der Waldegg-Bühne Uitikon (WBU) wurde der Vorstand neu gewählt.


Nach acht Jahren erfolgreicher Führung der Theaterbühne übergab Alfred Wismer das Präsidium an Roland Wismer. Die WBU kann von einem grossen Netzwerk innerhalb und ausserhalb der Gemeinde profitieren, das Fredi Wismer aufgebaut hat. Die letzten zwei Jahre waren mit Ausfällen von Aufführungen eine Herausforderung für die WBU und den Präsidenten. Vor allem in seiner Doppelfunktion als Kassier. Der Verein und Vorstand danken Fredi Wismer für seinen unablässigen Einsatz für die WBU. Wir freuen uns, dass er uns auch gelegentlich hinter der Bühne erhalten bleibt.



Der Vorstand besteht neu aus:


Roland Wismer - Präsident
Sabine Steigmeier - Vizepräsidentin
Ursula Hintermeister - Kassierin
Cony Seres - Aktuarin
Maria Oliveri - Beisitzerin
Käthi Schaffhauser - Beisitzerin





Vielen Dank

an alle, die zum Gelingen unserer Aufführungen beigetragen haben: die Schauspieler, die Helfer neben und hinter der Bühne, die Helfer im Beizli und im Hintergrund. Und nicht zu vergessen die Sponsoren, Inserenten und Gönner. Sie alle ermöglichen uns, Theater zu spielen und den Zuschauern einen schönen Abend zu bieten. 

Limmattalerzeitung berichtet über Super Theo

Freundlicherweise hat uns die Limmattalerzeitung ihre Ausgabe von Montag mit einem Artikel über unser neues Stück zum Download überlassen (Seite 13 der Ausgabe vom 14.3.2022).

Programmheft

Das Programmheft können Sie herunterladen.

Super-Theo_WBU-Programm_2022.pdf


30 Jahre Waldegg-Bühne:
Wir sind stolz auf unsere jungen Mitglieder

Die Limmattalerzeitung hat am 9. Januar 2021 ein Interview mit Fredi Wismer über unseren Verein veröffentlicht. Link zum Artikel.



Gönner und Sponsoren

Wie immer sind wir wieder auf der Suche nach Gönnern und Sponsoren, die uns mit ihrem Zustupf, einem Inserat im Programmheft oder einem Aufführungspatronat unterstützen. Wollten Sie nicht schon immer was tun für die Kultur im Dorf? Na dann nichts wie los! 
 

Schauspielstars und deren Helfershelfer

Brauchen wir natürlich auch immer wieder! Wollten Sie nicht immer schon mal aktiv in einer kreativen Gruppe mitwirken? Melden Sie sich bei uns! Sie können kein "Schwiizerdütsch"? Das macht nichts. Hauptsache Sie können sich einigermassen auf Deutsch verständlich machen. Sie haben kein Talent? Vergessen Sie es. Wir zeigen Ihnen wie's geht!

Am besten gleich melden!